Klimabewusst und nachhaltig gefertigte Möbel aus dem Waldviertel

Rezeptideen

09.05.2020 10:46

Rezeptidee Kaiserschmarrn

Zutaten:
20 dag BIO Dinkelmehl (weiß oder Vollkorn)
etwas Salz
4 Eier (trennen)
5 Esslöffel Rohrohrzucker (geht auch anderer Zucker)
1/4l kalte Milch
eventuell etwas Rum (oder was man halt mag)
eventuell Rosinen

Butter oder Öl zum Backen
Staubzucker zum Bestreuen

Beilage nach Wahl:
Apfelmus
Zwetschkenröster
Marillenröster
Preiselbeeren usw.

Zubereitung: Eiweiß zu Schnee schlagen,
Mehl, Salz, Dotter, Rohrohrzucker, kalte Milch
und eventuell Rum zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
Denn Eischnee unterheben.
In einer Pfanne Butter oder Öl erhitzen,
mit einem Schöpflöffel immer ca. 1 1/2 Löffel in die Pfanne geben,
eventuell Rosinen darauf, eine Seite goldbraun backen - dann
wenden und auch die zweite Seite goldbraun backen.
Mit zwei Pfannenheber zerreißen, ich backe den Teig dann
immer gerne im Backrohr fertig anstatt in der Pfanne,
und die nächste Portion kommt in die Pfanne bis der gesamte
Teig gebacken ist. Denn Kaiserschmarrn locker auf Teller anrichten,
Staubzucker darüber und mit der gewünschten Beilage servieren.

Gutes Gelingen und guten Appetit.

07.05.2020 19:47

Rezeptidee Gulaschsuppe:
Zutaten für 4 Portionen:
250g Bio-Rindfleisch
150g Zwiebel - fein geschnitten
40g Fett
20g Paprikapulver - edelsüß
1 1/4l Wasser oder Rindsuppe
200g Erdäpfel, roh geschält
250ml passierte Tomaten
Salz, Kümmelpulver, Majoran,
Knoblauch - gepresst
Spritzer Essig
eventuell 20g Mehl - glatt

Zubereitung: Rindfleisch und Erdäpfel gesondert in
ca. 1cm große Würfel schneiden. Fett erhitzen,
Zwiebel goldbraun anrösten, Fleisch beigeben,
durchrühren, Paprikapulver einrühren.
Mit Essig ablöschen (Achtung sehr sparsam),
passierte Tomaten dazugeben, mit Suppe oder Wasser aufgießen,
Gewürze beimengen und ca. 50 Minuten dünsten.
Erdäpfel hinzufügen, ca. 10 Minuten kochen,
bis diese kernig weich sind. Wünscht man eine molligere Konsistenz,
Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren,
zügig in die kochende Suppe einrühren, 5 Minuten verkochen lassen.
Kochdauer ca. 1 Stunden; Gutes Gelingen